WERBUNG

Wie soeben verkündete, wird sich der Release von iTunes 11 auf November verschieben.

Als Grund gibt Apple an, mehr Zeit zu brauchen und das Bestreben zu haben, „to get it right“.

Apple hatte ja bekanntlich angegeben, im Oktober zu veröffentlichten. Nach langer Stille hatten wir vor wenigen Tagen über mögliche Verzögerungen spekuliert und berichtet.

Pressesprecher Tom Neumayr:

“The new is taking longer than expected and we wanted to take a little extra time to get it right. We look forward to releasing this new version of iTunes with its dramatically simpler and cleaner interface, and seamless integration with before the end of November.”

Apples iTunes soll als einfach, übersichtlicher und mit perfekter iCloud Integration kommen. Dann freuen wir uns auf November.