iPhone News Logo - to Home Page

iPad mini Release: Mini-Tablets verursachen Mini-Schlangen

2. November 2012iPad, Neuigkeiten, News

Wer sich heutzutage ein Apple-Produkt am Release-Tag zulegen will, der rechnet bereits damit, stundenlang in einer Schlange vor dem Apple Store zu stehen. Besonders, wenn es darum geht eines der neuesten iPhones oder iPads zu ergattern, ist die Hölle vor den Apple Stores los. Beim iPad mini schien dies nicht der Fall zu sein. In Hamburg warteten heute Morgen gerade einmal 50 Menschen vor dem Store.

WERBUNG

iPad mini Release: Mini-Tablets verursachen Mini-Schlangen

Auch in Asien und Australien sah es nicht besser aus. Dort hielt sich die Begeisterung nämlich ebenfalls in Grenzen. Gerade einmal eine Stunde hat es im Durchschnitt gebraucht, um den Andrang wieder auf Normalniveau zu bringen. In Sydney warteten beispielsweise ebenfalls nur 50 Apple-Fans auf Einlass. Vor den Shops in Tokio und Seoul waren es zumindest 100 Kaufwillige.

Warum genau es zu einem eher weniger starken Andrang kam, ist nicht wirklich klar. Sowohl das Wetter, als auch die Tatsache, dass viele ihr Tablet vorbestellt haben spielen wahrscheinlich eine Rolle. Online beträgt die Wartezeit auf ein neues iPad mini derzeit 2 Wochen.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets