WERBUNG

Dass die -Sparte durch Tablet PCs immer mehr unter Druck gerät, ist nicht unbekannt, laut Marktanalyst Shaw Wu wird man diesen Umstand auch an den von Windows 8 erkennen können. So sieht Wu das iPad mini als den Albtraum der Windows 8-Hersteller an, sodass Apple mit seinem neuen Tablet nicht nur direkte Konkurrenten wie Google oder Amazon bedrohen könnte.

iPad mini: Grund für schlechte Windows 8-Verkaufszahlen?

 

Viele PC-Hersteller haben mittlerweile erkannt, dass Tablets ein wichtiger Grund sind, warum der PC-Markt in den meisten Ländern stagniert oder ein negatives Wachstum verzeichnet. Dementsprechend könnte Wu mit seiner Prognose richtig liegen, insbesondere das Weihnachtsgeschäft soll für Windows 8 wenig erfolgreich sein, da das wiederum ein großer Erfolg werden soll.

Vor allem könnte das iPad mini auch die Verkaufszahlen des niedrig halten, da dieses das bislang einzige Windows 8-Tablet auf dem Markt ist. Inwiefern sich die Verkaufszahlen von Windows 8 durch das iPad mini beeinflussen lassen, müssen letzten Endes aber Experten herausfinden, die sich die Zahlen nach dem Weihnachtsquartal anschauen werden.

via / Bild: via Apple Online Store