Es ist noch gar nicht so lange her, da wussten wir noch nicht einmal mit Sicherheit, dass es das iPad mini überhaupt geben würde. Nun redet alle Welt bereits über den möglichen . Anlass dazu ist das durchaus schlechte des derzeitigen 7-Zöllers, welches im Vergleich mit der Konkurrenz nahezu ohne Chance untergeht.

WERBUNG

iPad mini 2 Retina scheinbar in der Entwicklung

Wie es scheint, arbeitet man bei Apple derzeit an dem iPad mini 2 . Ja, ihr habt richtig gehört, es handelt sich bei dem möglichen Nachfolger um eine Retina-Version des ersten . Auch aus diesem Grund gehen Experten davon aus, dass der Release nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen wird.

Das neue iPad mini Retina hätte somit eine Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixel und eine Pixeldichte von 326 ppi, was in etwa einer Verbesserung um 40 Prozent entspricht. Sollte sich das US-Unternehmen Apple zu einem zeitnahen Release entschließen, wären einige Fans jedoch sicherlich enttäuscht, da sich das derzeitige iPad mini dann als Fehlkauf herausstellen würde. Bleibt abzuwarten, wie Apple verfährt.

via