Eine Nachricht, die ausschlaggebend sein könnte, für die weitere Entwicklung der Handheld-Technologien macht sich derzeit im Netz breit – das iPad 4 bietet eine bessere , als Sonys . Damit dürfte nun endgültig bewiesen sein, dass Tablets in der Entwicklung schneller sind, als die Gaming-Konsolen, doch was heißt das für den Mobile Games-Markt?

WERBUNG

iPad mini vs. PS Vita: Tablet bietet bessere Grafik

Das bietet eine bessere Grafik als die PS Vita von Sony. Wer hätte das gedacht? Grund dafür ist der im verbaute A6X-Chipsatz, der knapp doppelt so leistungsstark ist, wie sein Vorgänger der A5X, welcher im iPad 3 verbaut war. Das sorgt dann für die übrige Grafikleistung, die bei der PS Vita nicht erreicht werden kann.

Auch, wenn es derzeit im Home-Konsolen-Bereich noch etwas anders aussieht, zeigt dies doch, dass die Tablets immer näher an die dort gebotene Leistung herankommen. Nun fehlen nur noch echte Gaming-Hits und ein Pad-Adapter und das Gaming ist definitiv auf den Tablets der heutigen Zeit angekommen.

via