Eigentlich hat das iPhone 5 derzeit schon genug , gehen wir einmal durch die Liste dieser und führen wir uns vor Augen, wie die letzten Testberichte diesbezüglich ausfielen. Nun jedoch scheint es so, als würde auch ein Bug, der durch die verbaute Hardware verursacht wird, hinzukommen. Das Problem soll sich dabei auf das , respektive den beziehen.

WERBUNG

iPhone 5 Bug: Hardware verursacht Problem? [Video]

Der Fehler ereignet sich, wenn der Nutzer mit dem Finger diagonal über das Display in ausreichend schneller Geschwindigkeit wischt. Daraufhin kann beobachtet werden, dass sich die Inhalte in eher komischer Weise mitbewegen. Ob es sich hierbei tatsächlich um ein Hardware-Problem handelt, konnte noch nicht ausgemacht werden, doch es wird davon ausgegangen.

Auch, wenn dieses Problem auf den ersten Blick eher unwichtig erscheint, könnte es besonders für Entwickler von immenser Bedeutung sein, denn teilweise sind bei speziell entwickelten Applikation alle Fingerbewegungen wichtig – in erster Linie jedoch „nur“ Spiele. Bleibt abzuwarten, ob das US-Unternehmen eine Lösung des Problems veröffentlichen wird.

httpv://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=BnioM-nkhqc

via