WERBUNG

Wie wir vor kurzem berichtet haben übersteigt die Nachfrage nach dem nach immer die Verfügbarkeit. Grund dafür seien die hohen Qualitätsansprüche von Apple.

Nun scheint man die Produktion knapp 2 Monate nach dem Verkaufsstart langsam in den Griff zu bekommen.

Trotz unverändert hoher Nachfrage verringert sich die Lieferzeit von bisher 3-4 Wochen auf nunmehr 2-3 Wochen

Diese erfreuliche Meldung für alle hart wartenden iPhone 5 Kunden geht mit einer offiziellen Meldung von Foxconn einher, dass man die Produktion des iPhone 5 optimieren konnte.

Das iPhone 5 sein noch immer das “the most difficult device that Foxconn has ever assembled”, doch man bekomme die Herstellung jeden Tag noch etwas besser in den Griff.

Während der Verkündung der Quartalszahlen hatte CFO Peter Oppenheimer dazu gesagt:

“We're working very hard to get more into customer hands as quickly as possible. We are in a significant state of backlog.”

Erfreulich für die Kunden, dass Apple sie nicht hängen lässt. Erfreulich für Apple, dass sich dies definitiv in guten Zahlen wiederspiegeln wird.

via