iOS 6 Bug: Mehrfach-Downloads bei Audiodateien

Natürlich ist auch iOS 6 selbst nicht vor Fehlern gefeit und zeigt uns dies nun anhand des Multi-Download Bugs, welcher erst kürzlich entdeckt wurde. Dabei lädt der Nutzer, auch, wenn er es eigentlich nicht will, bei Klick dieselbe Datei mehrmals herunter. Betreffen tut dies alle Apple-Apps, wie Apple Podcasts, iTunes oder Apple Match.

iOS 6 Bug: Mehrfach-Downloads bei Audiodateien
Weiterlesen


iPad mini: User klagen über Kopfschmerzen und müde Augen

Das hat sich Apple so bestimmt nicht vorgestellt. Während die Konkurrenzprodukte, wie das Nexus 7 oder auch das Kindle Fire HD von den Kritikern hochgelobt werden, muss das iPad mini einen Hieb nach dem anderen einstecken. Nun ist es erneut das Display, noch genauer die Auflösung, die bei den Usern für wortwörtliche Kopfschmerzen sorgt.

iPad mini: User klagen über Kopfschmerzen und müde Augen
Weiterlesen


Apple Maps Australien: Turn-by-Turn Voice-Navigation gelauncht

Nun ist es endlich soweit und das seit Monaten geplante Feature Apple Maps Turn-by-Turn Voice-Navigation ist veröffentlicht worden - vorerst allerdings nur in Australien. An sich hatte Apple dieses Feature bei der Präsentation im September für Anfang Oktober geplant. Später musste es auf Ende Oktober und schließlich auf Mitte November verschoben werden.

Apple Maps Australien: Turn-by-Turn Voice-Navigation gelauncht
Weiterlesen


iPad 4 Cellular bei Händlern vorrätig, aber noch nicht für den Verkauf freigegeben

Wie zahlreiche Quellen berichten, werden Apple Retailer weltweit bereits mit iPads der 4. Generation in der WiFi+Cellular Version aufgestockt.

Mitarbeiter seien jedoch angewiesen worden, mit dem Verkauf des iPad mit Retina Display an Endkunden auf eine offizielle Freigabe seitens Apple zu warten.

Ein Verkaufsstart für morgen, 16. November erscheint aber sehr wahrscheinlich...


Weiterlesen


iMac: Release erst 2013? [Gerücht]

Apple CEO Tim Cook hatte bereits angekündigt, dass es bei der Auslieferung des iMac 2013 zu "significant shortages" kommen kann.

Erst gestern hatten wir berichtet, dass die Situation nach wie vor Apple-untypisch sehr ruhig geworden ist. Nun scheinen sich unsere Prognosen und Befürchtungen zu bestätigen.

Wie eine französische Nachrichtenseite berichtet, soll sich der Release der neuen iMac-Flotte ins Jahr 2013 verschieben…

Weiterlesen