iPhone News Logo - to Home Page

Apple-Aktie steigt um 7 Prozent nach Analysten-Lob

20. November 2012iPad, iPhone, News

In den letzten Wochen ist der Aktienkurs der Apple-Aktie ein ganzes Stück gefallen, wenngleich sich viele Experten nicht darüber einig wurden, warum das überhaupt der Fall gewesen ist. Nachdem sich nun der Marktanalyst Brian White zum Apple-Aktienkurs zu Wort gemeldet hat und eine positive Zukunft verlauten ließ, stieg der Kurs innerhalb eines Tages um 7 Prozent auf nun rund 565 US-Dollar pro Aktie an.

WERBUNG

Apple-Aktie steigt um 7 Prozent nach Analysten-Lob

 

Laut White ist es unverständlich, dass der Kurs überhaupt gefallen ist, denn Apple hat mit iPad mini und iPhone 5 neue „Blockbuster“-Produkte für das Weihnachtsgeschäft verfügbar, zudem gibt die Langzeitanalyse viel Grund für zufriedene Gesichter und die üppigen Barreserven dürfen ebenfalls nicht unterschätzt werden. Anscheinend haben die Experten an den Börsen dies ebenfalls so gesehen, sodass die Apple-Aktie wieder etwas zulegen konnte.

In der nahen Zukunft wird ein weiteres Wachstum erwartet, laut Experten könnte sogar ein signifikanter Anstieg des Aktienkurses möglich sein. Aus diesem Grund sieht es für Apple also weiterhin sehr gut aus und auch die Zukunft an der Börse dürfte sich wieder besser zeigen, nachdem sich Marktanalyst Brian White nun zur Apple-Situation geäußert hat.

via / Bild: Flickr © Domenic_K

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Letzte Tweets