Apple hat soeben die Betaversion des nächsten Mountain Lion Updates, OS X 10.8.2 ausgegeben.

Neben diversen Sicherheitsupdates sollen Entwickler gebeten worden sein, den Fokus ihrer Softwaretests auf Grafik, das Game Center, AirPlay und AirPort zu legen.



Grundsätzlich soll .3 bereits sehr stabil laufen. Entwickler sollen jedoch auf einige, bekannte Probleme besonders aufmerksam sein:

Beim Wechsel zwischen Applikationen per CMD und Shift kann es zu Grafikfehlern kommen, die Auto-Update Funktion läuft noch nicht optimal und es soll noch zu schwarzen Bildschirmen nach dem Hochfahren aus dem Ruhemodus kommen.

Diese Probleme sollten bis zum Release in den nächsten Wochen behoben sein.

via

WERBUNGb