Aufgrund der vielen Querelen zwischen und Samsung wird erwartet, dass Apple die Reißleine ziehen und die Partnerschaft mit über kurz oder lang beenden wird. Um aber weiterhin genügend iPad- und iPhone-Exemplare herstellen zu können, benötigt Apple einen sehr guten Ersatz für Samsung, der rund 200 Millionen Chips pro Jahr an Apple ausliefern kann.

Apple: Umzug von Samsung-Chips dauert 12 bis 18 Monate

 

Laut Marktanalyst Amit Daryanani wird es mindestens 12 bis 18 Monate dauern, bis Apple einen solchen Wechsel von Samsung weg vollziehen könnte. Das würde bedeuten, dass frühestens 2014 mit einem Wechsel zu rechnen ist, was als sehr passend bezeichnet werden kann, denn laut Berichten endet in diesem Jahr der Vertrag zwischen Apple und Samsung.

Dementsprechend ist es wahrscheinlich, dass Apple im kommenden Jahr alles in die Wege leiten wird, um einen Wechsel auf einen alternativen vornehmen zu können. Aller Voraussicht nach wird TSMC die Rolle von Samsung übernehmen, was bereits seit geraumer Zeit spekuliert wird und passen würde, zumal beide Unternehmen von einer Kooperation profitieren dürften.

via / Bild: Flickr © Domenic_K

WERBUNGb