iPhone News Logo - to Home Page

Apple TV: Tim Cook will Fernsehen neu erfinden

Schon lange wird vermutet, dass der US-Konzern Apple einen eigenen Fernseher auf den Markt bringen will, der grundsätzlich neue Maßstäbe setzen könnte. Eine wirkliche Bestätigung gab es dafür jedoch bislang nie. Lediglich Gespräche mit größeren Fernsehsendern wurden nahezu bestätigt. Nun scheint Tim Cook allerdings klare Ziele durchblitzen zu lassen.

WERBUNG

Apple TV: Tim Cook will Fernseh-Markt neu erfinden

Wie Tim Cook in einem Interview erklärte, würde ihm langweilig werden, wenn er den Fernseher einschalte. Er fühle sich einfach 20 bis 30 Jahre in die Vergangenheit versetzt. Scheinbar vermisst er die Innovation, die bis auf die 3D-Funktion auf dem Fernseh-Markt schon seit Jahren ausbleibt.

„When I go into my living room and turn on the TV, I feel like I have gone backwards in time by 20 to 30 years,“ Cook said. „It’s an area of intense interest. I can’t say more than that.”

Damit scheint wohl fast sicher, dass ein Fernseher bei Apple in Arbeit ist, es sei denn, der CEO wollte die Konkurrenz darauf aufmerksam machen, doch innovativer zu werden. Dies dürfte jedoch eher als unwahrscheinlich eingestuft werden.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets