WERBUNG

Eines der am meisten erwarteten Geräte bei ist definitiv der sogenannte Apple . Mit diesem soll laut Experten eine Menge möglich werden, was das heutige Fernsehen noch nicht bietet. Apple selbst hat die Arbeit an dem Gerät jedoch noch nicht bestätigt. Sollte ein Apple Fernseher veröffentlicht werden, könnte sich dieser laut Analysten jedoch bis zu 13 Millionen Mak verkaufen.

Apple Fernseher: Analysten glauben an 13 Millionen Verkäufe

Schon seit gut zwei Jahren wird vermutet, dass Apple einen eigenen Fernseher in Arbeit hat. Erst kürzlich deutet sogar Tim Cook selbst derartiges an, als er in einem Interview erklärte, dass er das heutige Fernsehen langweilig finde und er sich nach Einschalten des Fernsehers meist 20 bis 30 Jahre zurückversetzt fühlt.

Katy Huberty, Analystin bei Stanley Morgan führte diesbezüglich eine Umfrage an 1.568 US-Bürgern durch, bei der sich die 13 Millionen ergaben. Zudem hat der US-Konzern drei Möglichkeiten einen Fernseher anzubieten: Kabelanbieter + Fernseher, Pay--Anbieter + Fernseher oder nur Fernseher. Als wird der November des kommenden Jahres vermutet.

via