WERBUNG

Das Apple iPhone 5 dürfte das erfolgreichste Apple-Produkt im Weihnachtsquartal werden, wenngleich bisher noch unbekannt ist, wie hoch der Anteil des an den gesamten iPhone-Verkäufen sein wird. Zumindest der Marktanalyst Shaw Wu glaubt daran, dass das iPhone 5 einen großen Anteil haben wird, denn die bisherigen seien definitiv überzeugend.

iPhone 5: Neue Prognose sieht 47,5 Millionen verkaufte Devices in Q4 2012

 

Zwar nannte Wu keine konkreten Zahlen, dennoch stimmten ihn die Meldungen von einer Quelle aus dem Apple-Umfeld so optimistisch, dass er seine bisherige Prognose noch einmal angepasst hat. Allerdings nicht sonderlich stark, denn seine stieg um gerade einmal 0,2 Millionen Exemplare an, und zwar auf nunmehr 47,5 Millionen verkaufte iPhones in Q4 2012.

Sollte Apple diese Verkaufszahlen tatsächlich erreichen können, dann würde das Unternehmen aus Cupertino einen neuen Verkaufsrekord im iPhone-Segment aufstellen. Bislang liegt dieser bei 37 Millionen Exemplaren, die im letzten Weihnachtsquartal verkauft worden sind. Laut Wu und weiterer Experten liegt Apple sehr gut auf Kurs und dürfte den Rekord in diesem Jahr knacken.

via / Bild: Flickr © Domenic_K