WERBUNG

Es ist schon wieder ein kleines Weilchen her, dass wir ein Update erhalten haben, wie genau es bei bezüglich des Galaxy S4 aussehen könnte. Nun wurde bekannt, dass das definitiv erscheinen wird und auch der Name bereits steht. Ein unzerbrechliches Display wird es allerdings nicht geben.

Samsung Galaxy S4: Kein "Unzerbrechliches" Display & Name bestätigt

Dass das Samsung Galaxy S4 eben auch diesen Namen erhalten wird, ist eigentlich ziemlich klar gewesen. Bezüglich des Displays haben Experten dagegen noch etwas diskutiert, war hier doch ein Hop oder Top möglich. Aufgrund der erst gegen Mitte des Jahres 2013 anlaufenden Produktion der neuen Display-Technologie, war ein Einsatz beim Galaxy S4 jedoch einfach nicht möglich.

“So when Kit Lam, who is the Chief Innovation Officer at SERI, comes on stage to run through his presentation and lets slip the words “Galaxy S4” during the speech, it's certainly worth taking note of; given that hitherto no one from Samsung had uttered anything about the follow-up to the S3.”

Bestätigt hat das alles der US-Blog “The Verge”, der schon in der Vergangenheit des Öfteren mit vertrauenswürdigen Quellen um die Ecke kam. Bezüglich des Namens Galaxy S4 wurde übrigens vorerst vermutet, dass diese nicht genutzt werden würde, da sie in China für Ungkück oder sogar den Tod steht.

via