Neben dem mobilen Betriebssystem iOS für iDevices, erhält auch das Computer-Betriebssystem Updates. Nun hat das US-Unternehmen Apple vorerst OS X 10.8.3 12D43 an ausgegeben, um die auf etwaige Fehler oder Bugs zu untersuchen. Bislang wurden keine neuen Features oder Funktionen bekannt gegeben, die mit der neuen Version daherkommen.

WERBUNG

OS X 10.8.3: Build 12D43 an Entwickler freigegeben

Kurz nach Veröffentlichung von iOS 6.0.2 ist also auch OS X für den Mac an der Reihe. Bezüglich OS X 10.8.3 Build 12D43 hat der iPhone-Hersteller zwar noch keine Infos preisgegeben, doch heißt es, dass sich die Entwickler auf AirPlay, AirPort, Game Center, Grafiktreiber und Safari konzentrieren sollen.

Die letzte Version von OS X für Entwickler wurde am 5. Dezember ausgegeben. Es ist davon auszugehen, dass der öffentliche Release zeitlich in denselben Zeitrahmen fällt, wie auch iOS 6.1. Mit einem Launch in diesem Jahr wird es knapp. Wir erwarten beide Software-Iterationen daher für den Beginn des neuen Jahres.

via