Vor knapp 3 Monaten präsentierte Apple den kommenden Racing-Hit Real Racing 3 während des iPhone 5 Events. Seitdem ist es ruhig geworden.

Nun ist es den Jungs von AppAdvice gelungen, den Entwicklern Firemonkey ein Statement zum Entwicklungsstand von zu entlocken.

Zieht schon mal eure Rennoveralls an, packt eure Helme ein, wärmt eure iPhones und iPads auf… denn Real Racing 3 wird im Februar 2013 den großen Brüdern Gran Turismo und Forza zeigen wo der Hammer hängt…

Bereits das mittlerweile fast 2 Jahre am Buckel hat steht in der mobilen Spielewelt quasi ohne Konkurrenz da. Während die Mitbewerber vergeblich versuchen ein realistisches Fahrgefühl zu vermitteln stimmen bei Real Racing 2 bereits Fahrphysik, Reifenabrieb, Fahrgefühl, Grafik und selbst der Motorensound.

Für einen iOS-Racer ist RR2 nahe an der Perfektion. Die Jungs von haben sich jedoch ein ganz anderes Ziel gesetzt. Sie wollen mit Grafik und Spielmechanik an die Konsolengames Gran Turismo und Forza anschließen. Da darf man gespannt sein.

httpvh://youtu.be/9Dqqfvtvmr8

Zum Release sagen die Entwickler folgendes:

Our goal for Real Racing 3 is to create an experience that resets the bar for racing games on mobile, and we wanted to take some extra time to get it right. We look forward to releasing Real Racing 3 and all its new features such as Time Shifted Multiplayer, plus dozens of new cars and tracks, by the end of February.

Bis dahin könnt ihr euch die Zeit nochmals mit dem spaßigen Launchtrailer vertreiben…

httpvh://youtu.be/4c8mEVifsz0

via

WERBUNGb