Viele User waren sehr enttäuscht über die Abkehr vom iPod Nano 6G Design, das mit zunehmender Verbreitung in SmartWatches Platz fand. Analysten hatten einen Ausbau dieses neuen Einsatzzwecks seitens Apple erwartet. Bekommen haben wir ein mehr als unpraktisches Format.

WERBUNG

Doch scheint die Wünsche der User wahrgenommen zu haben. Wie die chinesische Nachrichtenseite TGBus berichtet, arbeitet Apple zusammen mit an einer , die bereits 2013 auf den Markt kommen soll…

Bisher gab es lediglich Hybridlösungen aus einem iPod Nano 6G und einem dazu passenden Armband.

Doch nun könnte Apple an einer fixen Lösung arbeiten, die mit einem 1,5 Zoll OLED Display von RITEK bzw. RiTdisplay hergestellt wird. Diese News kommt nicht ganz unerwartet, denn auch Sony und andere Hersteller, aber auch mehrere Kickstart-Projekte zielen aggressiv auf diesen Markt ab.

Da mit iOS für den iPod Nano 6G bereits ein einfach zu adaptierendes Betriebssystem zur Verfügung steht, das sich mit iPhone und iPad verbinden lässt und zudem bereits Hardware, Bluetooth 4.0-Module und mit Siri ein voll einsatzbereites Interface zum direkten Annehmen von Gesprächen und Vorlesen von Nachrichten und Mails zur Verfügung stehen, wandelt die Apple/Intel SmartWatch unter einem sehr guten Stern…

Wir werden weiter berichten.

Quelle via, Bilder über StyleMyPhone.de