Jahr für Jahr bringt neue Betriebssysteme auf den Markt, von denen eines auch immer für den PC gedacht ist – die Rede ist dabei von . Im Juli des vergangenen Jahres kam die neueste Version auf den Markt, die auf den Namen OS X 10.8 Mountain Lion hört. Diese hat es nun an die Spitze der Nutzung bei den Usern geschafft und damit OS X 10.7 Lion verdrängt.

WERBUNG

OS X 10.8 Mountain Lion nun meistgenutztes Apple-Betriebssystem

Wie aus den Web-Analysen von hervorgeht, hat es OS X Mountain Lion an die Spitze der Apple-Betriebssysteme für den PC geschafft. So waren im Dezember 2012 gut 32 Prozent aller online verwendeten Macs mit Mountain Lion unterwegs. OS X 10.7 Lion wurde dagegen nur 28 Prozent genutzt und OS X 10.6 Snow Leopard schaffte es noch auf 29 Prozent.

Net Applications sammelt seine Daten von mehr als 160 Millionen Besuchern im Monat und überwacht dabei mehr als 40.000 Webseiten im Netz. Selbstverständlich sind hierbei nicht alle Geräte zu sehen, doch eine gewisse Tendenz lässt sich immer entnehmen.

via