WERBUNG

Während der CES 2013 haben die großen TV-Hersteller einige neue Modelle vorgestellt, bei denen insbesondere Smart TV-Funktionen im Vordergrund gestanden haben. Allerdings sieht Marktanalyst Brian White es so, dass die neuen nicht smart genug sind, obwohl viele Kunden mehr Smart TV-Optionen wünschen, was besonders für einen Hersteller gut ist: Apple.

Aktuelle TV-Modelle nicht smart genug, Chance für Apple HDTV

 

Denn White sieht eine sehr große Chance für Apple, um erfolgreich in das TV-Geschäft einzusteigen, wenn das US-Unternehmen erkennt, welche Funktionen von den Kunden gewünscht sind. Da Apple unter anderem einen -basierten Fernseher mit Siri, Cloud-Dienst & Co. auf den Markt bringen soll, dürften zumindest einmal sehr interessante Funktionen integriert sein.

Ob diese allerdings ausreichen werden, um den Apple HDTV zu einem großen Erfolg machen zu können, ist hingegen nicht bekannt. White dagegen ist davon überzeugt, dass Apple die Chance nutzen kann, um das TV-Segment zu revolutionieren, wie es bereits mit dem Markt für Mobiltelefone durch die Einführung des iPhones geschehen ist.

via / Bild: Flickr © jonlclark (CC BY 2.0)