WERBUNG

Das iPad Mini ist eingeschlagen wie eine Bombe und seit dem Marktstart gilt es, trotz fehlendem Retina Display als unangefochtene Nummer 1 unter den Mini-Tablets.

Doch die Konkurrenz schläft nicht und deshalb schiebt Samsung nächste Woche in Windeseile ein neues Tablet aus der erfolgreichen Galaxy Note Serie nach. Natürlich, wie sollte es anders sein… mit 8 Zoll!

Doch lassen wir die Sticheleien beiseite und konzentrieren uns auf die Fakten:

Samsungs Mobile Devices Präsident JK Shin hat soeben das Note 8.0 angekündigt. Es schließt die Lücke zwischen dem Galaxy Note 2 und dem Galaxy Tab 10.1. Bisher gibt es nur geleakte Informationen zu den technischen Daten, ohne offizielle Bestätigung, doch glaubt man der internationalen Presse, dürften diese ziemlich konkret sein:

Navigiert wird per Galaxy S Pen, auf einem Display mit 1280×800 Pixeln auf 8 Zoll verteilt. Mit einem 1,6GHz Quad-Core Prozessor, sowie 2GB RAM dürfte die technische Basis auf sehr hohem Niveau sein, während Android 4.2 weiterhin die Achillesferse bleiben dürfte. Windows RT wäre wohl eine tolle Option gewesen.

Neben dem 0,1 Zoll größeren Display wird auch das Gehäuse des größer ausfallen als jenes des iPad Mini. In Zahlen 211,3×136,3×7,95mm und 330g (Note 8) gegen 200×134,7×7,2mm und 308g ().

Samsung wird sicher wieder einen tollen Job machen und dem iPad Mini einen guten Bruder bzw. Konkurrenten beiseite stellen. Konkurrenz belebt das Geschäft und den Fortschritt.

Wie auf die Konkurrenz reagieren wird, dürfte im Laufe des Jahres mit dem iPad Mini Retina beantwortet werden.

via