WERBUNG

Bezüglich des iPhones kursieren derzeit wieder einmal viele Gerüchte in den Medien, die allesamt auf einen Nenner kommen – in diesem Jahr soll es mehr als nur ein einziges iPhone geben. Die Rede ist dabei vom Billig-iPhone und dem nun erwähnten „“, welches vor allem durch seine Größe von 4.8 Zoll bestechen soll.

iPhone Math: 4.8 Zoll und ab Juni erhältlich?

Wie es scheint, hat ein eigenes Galaxy Note in Arbeit, welches auf den Namen „iPhone Math“ hören soll. Dabei handelt es sich China Times zufolge um ein 4.8 Zoll großes Alternativ-iPhone, welches neben dem Billig-iPhone und dem in diesem Juni erscheinen soll. Damit wird es Apple möglich sein, mehr Kunden als zuvor anzusprechen, so die Quelle des chinesischen Nachrichten-Portals.

Die Produktion der neuen Teile soll dabei bereits im März oder spätestens April beginnen, sodass genug Geräte zum Launch vorhanden sein sollten. Ob dies im Zusammenhang mit der Auftrags-Reduzierung bezüglich des iPhone 5 steht, ist nicht klar. Mehr als ein iPhone zu veröffentlichen, könnte jedoch eine wichtige Entscheidung für Apple sein.

via