Bereits wenige Tage nach der Erstveröffentlichung des iOS 6 Jailbreaks haben die Entwickler fleißig an dessen Weiterentwicklung gearbeitet und dank umfangreichem Feedbacks der User konnten zahlreiche kleinere und größere Fehler behoben, sowie vor allem der Jailbreak-Prozess selbst stabiler gestaltet werden…

WERBUNG

Der wichtigste Punkt des Updates ist die Behebung des Zeitzonenproblemes. Weiters wird die OTA-Funktion in Evasion 1.2 deaktiviert bzw. der Jailbreak unterdrückt die automatische Benachrichtung, dass ein neues Update von iOS vorliegt.

Dies ist wichtig, denn ein Update von iOS trotz installiertem Evasi0n Jailbreak könnte zum unwiederbringlichen Absturzes des iPhone oder iPad führen.

Falls ihr den Jailbreak bereits installiert habt, findet ihr das Update in den Aktualisierungen unter Cydia. Bei einer Neuinstallation wird automatisch die neueste Version Evasi0n 1.2 installiert.

Das Update 1.2 beinhaltet natürlich auch die vorherigen Fehlerbehebungen des Update 1.1, das unter anderem das Abstürzen der Wetterapp beseitigte.