Wie das Wall Street Journal berichtet, arbeitet neben Apple nun auch Google im Rahmen des Play Stores an einem Musik-Abo-. Diese finden sich derzeit wie Sand am Strand in Form von Spotify und Co. wieder. Besonders interessant macht dieses Modell die hohe Verdienstmöglichkeit, denn heutzutage legen viele Menschen Wert auf ständige Verfügbarkeit aller medialen Inhalte.

WERBUNG

Google Play: Musik-Abo-Dienst in Arbeit

Glaubt man den Gerüchten, arbeitet neben Apple nun auch Google an einem Musik-Stream-Dienst. So soll Google gegenüber einigen Musik-Rechteinhabern von einem Dienst sprechen, der Spotify sehr ähnlich komme und ein großes Potential aufweise. Hier geht es wahrscheinlich um das Pendant zum von .

Es heißt, dass darüber hinaus nicht nur die Android-Abteilung über einen -Dienst verhandelt, sondern auch das beliebte Video-Portal Youtube. Besonders in Deutschland gab es diesbezüglich immer wieder Probleme mit der GEMA. Bleibt abzuwarten, was die Entwickler bei Google im Laufe des Jahres veröffentlichen werden.

via