Apple Store: 41 Neueröffnungen, gesteigertes Wachstum

Im vergangenen Jahr hat Apple wieder einmal ein beachtliches Wachstum hingelegt. Hinzukommen 41 neu eröffnete Retail Stores, die für weiteren des US-Unternehmens sorgen sollen. Mit diesem Wert befindet sich das Jahr 2012 übrigens auf Platz 2, denn nur im Jahr 2008 konnte Apple mit 47 Stores eine noch größere Zahl erreichen.

Apple Store: 41 Neueröffnungen, gesteigertes Wachstum

In den letzten fünf Jahren lag der Durchschnitt der veröffentlichten Apple Retail Stores bei ungefähr 40 pro Jahr. In der Zeit zuvor nur bei knapp 30 – Apple hat somit eine Steigerung um 30 Prozent erreicht. Die Umsätze und Gewinne des iPhone-Herstellers haben sich in dieser Zeit jedoch noch deutlich stärker entwickelt. Dies hat auch damit zu tun, dass viele Verkäufe online stattfinden.

Apple Store: 41 Neueröffnungen, gesteigertes Wachstum

Ebenfalls interessant ist ein Blick auf die neuesten Statistiken von Asymco. Deren Analysten haben versucht zu zeigen, welche Länder welchen Anteil an den Verkäufen haben. Die befindet sich mit 63 Prozent deutlich vor allen anderen Ländern. Österreich kann immerhin vier Prozent verbuchen, Deutschland nur zwei. In Zukunft dürfte die Präsenz in den Ländern neben den USA also deutlich verstärkt werden.

via

WERBUNGb