iPhone News Logo - to Home Page

iPad mini: Bestellbeschränkung aufgehoben

4. März 2013iPad, Neuigkeiten, News

Vorgestellt im Oktober 2012 war das iPad mini quasi durchweg ausverkauft. Eine für Apple dementsprechend übliche Maßnahme ist die Beschränkung der Verkaufsanzahl. Auf diese Weise sollen so viele Kunden wie möglich die Gelegenheit bekommen, ein iPad mini in den Händen halten zu können. Eben diese Beschränkung wurde nun aufgehoben.

WERBUNG

iPad mini: Bestellbeschränkung aufgehoben

Genau zwei Geräte auf einmal konnte man bislang bestellen, wollte man das iPad mini sein Eigen nennen können. Mit dieser Maßnahme wollte Apple es so vielen Interessenten wie möglich gestatten ein iPad mini zu kaufen, ohne dabei mehrere Monate auf die Lieferung warten zu müssen. Da sich der Versandstatus allerdings geändert hat, konnte nun auch diese Maßnahme beendet werden.

Seit wenigen Tagen nun findet sich im Apple Online Store der Hinweise „sofort lieferbar“, womit eine weitere Beschränkung nicht mehr nötig ist. Ab sofort könne daher nun wieder mehrere Geräte auf einmal bestellt werden, sollte dies gewünscht sein.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets