iPhone News Logo - to Home Page

Intel könnte 10% aller A7 Prozessor für 2014 produzieren

13. März 2013Allgemein

Gerüchte, Intel würde neben Mac-Prozessoren auch künftige iPhone und iPad Prozessoren ab produzieren und entwickeln scheinen immer konkreter zu werden.

WERBUNG

Nun berichtet die nicht immer zuverlässige DigiTimes, dass Intel 10% aller A7-Prozessoren für Apple`s iDevices im Jahr 2014 produzieren könnte…

Sollte sich das Gerücht bewahrheiten, könnte das Szenario folgendermaßen aussehen. TSMC (Taiwan Semiconductor Manufacturing Company) mit 40% Produktionsanteil und Samsung Electronics mit 50% teilen sich den Großteil der Produktion.

Intel würde vorerst 10% vom Kuchen abbekommen und vermutlich bei guter Qualität kontinuierlich den Samsung Anteil ablösen.

All diese Vorhersagen beziehen sich jedoch auf das Jahr 2014. Da jedoch das iPhone 5S vermutlich den A7 Prozessor bereits 2013 bekommen wird, dürfte Samsung Electronics im iPhone 5S Marktstart der einzige Hersteller von A7-Prozessoren sein.

Da die Infos von DigiTimes in den letzten jahr immer Hopp oder Topp waren muss diese Info jedoch mit Vorsicht genossen werden. Aber wir bleiben dran.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Letzte Tweets