iPhone News Logo - to Home Page

MacBook Pro Retina: Werbeslogan wegen Chromebook Pixel abgeändert

Im vergangenen Jahr hatte Apple auf dem WWDC 2012 mit einer besonderen Überraschung aufwarten können – die Rede ist vom MacBook Pro mit Retina-Display. Das 15 Zoll große Notebook bot eine Auflösung von 2.880 x 1.800 Pixel und war seitdem das Laptop mit dem schärfsten Display, das es jemals gab. Schon während der Keynote warb Apple mit dem Slogan: „The highest-resolution notebook ever“.

WERBUNG

MacBook Pro Retina: Werbeslogan wegen Chromebook Pixel abgeändert

Als im Oktober 2012 dann noch die 13-Zoll-Variante mit 2.560 x 1.600 Pixel erschien, erweiterte das US-Unternehmen den Slogan um: „And the second-highest.“. Nachdem Google jedoch vor wenigen Wochen das Chromebook Pixel mit 12.75 Zoll auf den Markt gebracht hat, war Apple dazu gezwungen den Slogan zu verändern. Das Chromebook bietet 2.560 x 1.700 Pixel, sodass es eine höhere Auflösung als das 13 Zoll MacBook Pro mit Retina-Display besitzt.

Ab sofort wird das ehemalige „second-highest“-MacBook daher mit dem Slogan „High performance has never been so well defined.“ beworben. Mal schauen, vielleicht kann Apple in diesem Sommer wieder nachlegen und noch mehr Pixel auf 15 bzw. 13 Zoll vereinen.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets