In den vergangenen Monaten haben sich die Gerüchte bezüglich eines , Einsteiger-iPhone oder auch Billig-iPhone stark gehäuft, wobei alle drei Bezeichnungen ein und dasselbe Gerät meinen. Nun ist ein Konzept im Internet aufgetaucht, welches zeigt wie die Devices von aussehen könnten. Die Modelle sind dabei farbig gehalten und besitzen eine durchsichtige Plastik-Rückseite.

Einsteiger-iPhone: Farbiges Konzept aufgetaucht

Gerade erst vor zwei Tagen hatte das Wall Street Journal noch einmal unterstrichen, dass ein noch in diesem Jahr erscheinen werde. Analysten schließen sich der Meinung der Zeitung an. Mittlerweile scheinen sich aber auch Designer mit diesem Thema zu beschäftigen und erste Mockups und Konzepte zu erstellen. Bei diesem wurde auf eine Kunststoff-Rückseite mit Farbe gesetzt, sowie auf Kunststoff-Buttons an der Seite.

einsteiger_iphone_konzept2

Inspiriert wird das Gerät anscheinend vom iMac G3. An sich sieht das Smartphone jedoch gar nicht so schlecht aus. Auch die Tatsache, dass man ins Innere hineinschauen kann, entpuppt sich als durchaus interessante Gestaltungs-Maßnahme. Nun müssen wir jedoch erst einmal abwarten, ob Apple tatsächlich ein Billig-iPhone in der Pipeline hat. Erwartet wird dies für September 2013.

einsteiger_iphone_konzept3

via, via

WERBUNGb