Der neueste Werbespot für das Apple “ bringt eine Wende in Apples bisheriger Werbephilosophie. Zum einen rückt der kurze Film nicht mehr das iPhone selbst in den Mittelpunkt, sondern die Menschen, die es nutzen.

Zum anderen nimmt sich Apple nun eine ganze Minute statt der bisherigen 30 Sekunden Zeit, eine Geschichte zu erzählen.

Das Interessanteste am Spot sind jedoch die Schlussworte:

„Every day, more photos are taken with the iPhone than any other camera.“

http://vimeo.com/64885566

Große Worte. Doch Apple bezieht sich dabei auf die Userstatistik von flickr, die das , das iPhone 5 und das ziemlich eindeutig als meistbenutzte Kameras auszeichnet.

Auf Apples „Why iPhone„-Website, die als Antwort auf den Release des Samsung Galaxy S IV erstellt wurde, bezieht sich Apple auf eben diese Daten von :

Nutzungsstatistik Flickr, Stand 28.04.2013
Nutzungsstatistik Flickr, Stand 28.04.2013

In der Kategorie „Beliebteste Fotohandys“ belegt Apple sogar 4 der 5 wichtigsten Plätze.

WERBUNGb