iPhone News Logo - to Home Page

Apples iPhone hält 40 Prozent Marktanteil in den USA

Während Apples Wert am Aktienmarkt weiterhin sinkt, erreicht der Konzern aus Cupertino mit dem iPhone einen Marktanteil von fast 40 Prozent bei den Smartphones.

WERBUNG

Damit baut Apple den Vorsprung gegenüber seinem koreanischen Hauptkonkurrenten Samsung, der lediglich 21,7 Prozent Marktanteil hält, weiter aus.

Featured10-2

Zwar konnte auch Samsung seinen Marktanteil im Zeitraum zwischen Dezember 2012 und März 2013 um 0,7 Prozent steigern, doch auch hier kann Apple mit 2,7 Prozent problemlos dagegen halten.

Dies erstaunt insofern, als dass Zulieferer wie Foxconn immer öfter über sinkenden Absatz klagen.
Anders als für Apple und Samsung schaut es für HTC, Motorola und LG nicht ganz so positiv aus. Alle drei Hersteller müssen Verluste hinnehmen.

16-1

Betrachtet man die Marktanteile bei den Betriebssystemen, so hält Googles Android seinen Platz Eins mit 52 Prozent. Allerdings bedeutet dies auch einen Rückgang um 1,4 Prozent, während Apple seine Verbreitung um 2,7 Prozent auf beachtliche 39 Prozent steigern konnte und somit eine zunehmende Bedrohung für Android darstellt.

24

Zusammen haben Samsung und Apple den Smartphonemarkt mit 91 Prozent Marktanteil klar im Griff. Den restlichen Platz müssen sich BlackBerry, Microsoft und Symbian dementsprechend aufteilen.

Gespannt sein darf man, wie sich der Markt entwickeln wird, sollte Apple tatsächlich sein Einstiegsmodell iPhone Mini auf den Markt bringen. Sollte dieses ankommen, würde nicht nur Android um seine Marktanteile kämpfen müssen, sondern vor allem die kleineren Hersteller, die günstigere Nischen besetzen.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Letzte Tweets