Im Dezember des Jahres 2012 hat Google mit der eine Möglichkeit veröffentlicht, mit der es einem möglich ist Videos aufzunehmen und diese dann anschließend den eigenen Youtube-Videos hinzuzufügen oder sie auf Google +, Twitter und Facebook zu posten. Natürlich versorgt die App aus dem App Store auch ab und zu mit Updates.

WERBUNG

Youtube Capture 1.3: Verbesserungen bringt HD-Support und mehr

Nach knapp vier Monaten sind wir nun bei Youtube Capture 1.3 angekommen. Das Versions-Update bringt verschiedene Verbesserungen für die Aufnahme-App. In der genauen App-Beschreibung heisst es:

Mit Version 1.3 kannst du Erweiterungen in einer HD-Vorschau ansehen und reine Wi-Fi-Uploads durchführen. Außerdem wurde die Anwendung allgemein verbessert.

Neuigkeiten:

  • HD-Vorschau von Erweiterungen
  • Reine Wi-Fi-Uploads
  • Anzeige der Restzeit bei Uploads
  • Beschleunigter Start

Behobene Probleme:

  • Fehlerhaftes Verhalten bei geringem Speicherplatz
  • Fehlerhaftes Verhalten beim Hochladen

Das Update auf Youtube Capture 1.3 ist knapp 30 MB gross und benötigt zumindest iOS 5.0. Es handelt sich hierbei um eine Universal-App, die sowohl für iPad, als auch und zur Verfügung stehen.

via