Das Unternehmen Corning, Inc., welches in der gleichnamigen US-Stadt seinen Sitz hat, ist für die Herstellung von Glas, Keramik und weiteren derartigen Materialien für den Industrie- und Wissenschaftsbereich verantwortlich. Im Falle von und deren Devices ist es das seit Jahren verwendete . Erst Anfang des Jahres wurde auf der CES in Las Vegas Gorilla Glass 3 vorgestellt. Nun ist das nächste Projekt an der Reihe.

WERBUNG

httpvh://www.youtube.com/watch?v=90yAD4OfRe8

Egal, ob es um stabiles Gorilla Glass oder flexibles Willow Glass geht, ist der richtige Ansprechpartner. Mit dem ist nun eine weitere -Variante veröffentlicht worden, die allerdings bereits seit 2011 in der Herstellung ist. Mit der XT-Variante wurde nun aber eine Weiterentwicklung veröffentlicht, die es so bislang noch nicht gab.

Mit der Verwendung von Lotus XT Glass, ist es um einiges einfacher Displays für technische Geräte herzustellen. Das neue Glass kann dabei sowohl für LCD als auch OLED-Screens verwendet werden. Dank der Herstellung unter „heißeren“ Bedingungen ist das XT Glass lichtdurchlässiger und sorgt für ein schärferes Display. Für Apples iPhone 6 und iPad 5 bedeutet dies eine schwächere Hintergrundbeleuchtung, die somit akkuschonender wäre.

via