Neue Bilder sollen Teile von Apples kommendem iPhone 5S zeigen. Darunter Komponenten, welche die FaceTime Kamera und den Home Button beinhalten sollen.

WERBUNG

Auch dieses Mal gibt es keine Sicherheit für die Authentizität der Quelle, doch eine plausible, länderspezifische Seriennummer könnte auf einen Echtheit der Komponenten hinweisen. In diesem Fall würden sich aber all jene Gerüchte und Analysten irren, die davon ausgehen, dass Apple aufgrund des integrierten Fingerabdruckscanners einen Touch-Home Button statt des bisherigen, fehleranfälligen physikalischen Home Buttons verbauen wird…

iphone-parts-1-130607

Die neuen Bilder stammen von tschechischen Branchenmagazin Letem Svetem Applem (via AppleInsider), was eher ungewöhnlich ist. Doch Letem Svetem Applem geht davon aus, dass anders als bisher Tschechien beim nächsten Launch zu jenen Ländern gehört, die in die zweite Auslieferungswelle fallen. Das heißt, sobald der die großen Märkte wie die USA, Australien und die großen europäischen Staaten bedient ist, werden die übrigen Länder beliefert. Ab sofort soll nun auch die Tschechische Republik zu den „First Tier“-Ländern gehören, also den wichtigsten Märkten.

Keine bahnbrechenden Neuerungen, doch wie immer gilt: Am Ende ergeben alle Informationen ein ganzes. Wir bleiben dran.