Nachdem vor einigen Tagen die Meldung die Runde machte, dass neue Billig-iPhone würde auf den Namen „iPhone 5C“ hören, waren einige User ganz aus dem Häuschen (wir berichteten). Schnell stellte man sich in diesem Zusammenhang die Frage, wofür genau das „C“ denn überhaupt stehen wird. Wie sich nun herausgestellt hat, soll der Buchstabe definitiv für das Wort „Color“ stehen. Zubehör für das Gerät gibt es nun auch bereits.

WERBUNG

iPhone 5C: Amazon listet Zubehör für Apple-Smartphone

Wie Business Insider aus eigenen, geheimen Quellen erfahren haben will, soll der Name iPhone 5C nun als bestätigt gelten. Der Buchstabe steht dabei auf jeden Fall für das Wort „Color“. Natürlich macht die Welle der Euphorie nach einer solchen Meldung auch auf Amazon keinen Halt. Dort ist unterdes nämlich bereits erstes Zubehör (wahrscheinlich aus PR-Gründen des Anbieters) aufgetaucht, welches den Namen des Billig-iPhones in sich trägt.

Wir sind uns mittlerweile übrigens ziemlich sicher, dass das Gerät trotz der ständig verwendeten Bezeichnung „Billig“, alles andere als eben dies wird. Es ist mit Preisen um die 350 Euro zu rechnen. Eine Vorstellung könnte bereits im September dieses Jahres erfolgen.

via