iPhone News Logo - to Home Page

iOS 7: 95 Prozent aller Entwickler arbeiten an Unterstützung

5. August 2013iOS, Neuigkeiten, News

Wie es scheint, stößt iOS 7 bei den meisten Entwicklern auf großes Interesse, denn wie aus einer Umfrage hervorging, arbeiten 95 Prozent aller App-Herausgeber an einer Unterstützung des neuen Apple-Betriebssystems. 52 Prozent wollen das neue iOS 7 sogar als Mindestvoraussetzung einarbeiten. Insgesamt stehen die meisten Entwickler somit klar hinter dem mobilen Apple-OS iOS 7.

WERBUNG

iOS 7: 95 Prozent aller Entwickler arbeiten an Unterstützung

Im kommenden Monat haben wir es endlich geschafft, denn dann wird Apple wahrscheinlich sein neues iOS 7 offiziell vorstellen. In der vergangenen Woche hatte das US-Unternehmen iOS 7 Beta 4 veröffentlicht, wobei bereits seit der WWDC 2013 Keynote an dem neuen OS gearbeitet werden kann. Mit dabei sind mehrere hundert neue Funktionen und natürlich auch etliche Programmierschnittstellen.

Die Zahlen einer Umfrage haben nun ergeben, dass 95 Prozent aller Entwickler das neue iOS 7 unterstützen wollen. 52 Prozent machen es sogar zur Voraussetzung, um die Applikation nutzen zu können. Die Ergebnisse basieren auf den Meinungen von 575 Entwicklern. Durchgeführt wurde sie von Twitterrific Entwickler Craig Hockenberg.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets