Wie einige vielleicht bereits wissen werden, soll Microsofts Windows 8.1 und Windows RT 8.1 im Oktober dieses Jahres vorgestellt werden. Neuesten Informationen zufolge wird es bei Apples Mac-Betriebssystem nicht anders aussehen, denn mittlerweile wird hier ebenfalls von einem Release im Oktober dieses Jahres ausgegangen. Zuvor war das Betriebssystem für den 10. September erwartet worden, zusammen mit dem MacBook Pro.

WERBUNG

OS X Mavericks: Release soll Ende Oktober stattfinden

Allem Anschein nach werden wir am 10. September doch kein zu Gesicht bekommen, denn neuesten Informationen zufolge wird das Mac-OS erst im Oktober dieses Jahres erscheinen. Dies will zumindest der meist gut informierte Redakteur Mark Gurman von 9to5mac in Erfahrung gebracht haben. Demnach werde Mavericks erst gegen Ende des kommenden Monats freigegeben.

Als Grund kann hierfür das mobile Betriebssystem iOS 7 gesehen werden. So wird vorerst seine gesamte Aufmerksamkeit auf die neue iOS-Version legen wollen. Sobald diese freigegeben ist, werden die finalen Arbeiten an OS X Mavericks beginnen. Ob dies auch bedeutet, dass wir das Haswell 2013 ebenfalls erst im Oktober sehen, ist nicht klar. Aber auch dies scheint nun durchaus möglich.

via