Seit dem 20. September können Fans von das iPhone 5S und auch das kaufen. Insgesamt haben diese Möglichkeit nun schon knapp neun Millionen Leute genutzt, denn so viele Einheiten wurden von den Smartphones bereits verkauft. Damit übertrifft Apple sich erneut selbst und bricht den Verkaufsrekord aus dem letzten Jahr um Längen.

WERBUNG

iPhone 5S & iPhone 5C: Bereits 9 Millionen verkaufte Devices

Es ist wieder einmal passiert – Apple hat einen neuen Release-Rekord aufgestellt. Nachdem sich das iPhone 5 im vergangenen Jahr rund fünf Millionen Mal zum Start verkaufte, brachten es und iPhone 5C zusammen auf neun Millionen Geräte. Zwar ist dies mit zwei Geräten grundsätzlich einfacher, als nur mit einem. Erstaunlich ist das Ergebnis dennoch, schaut man einmal auf die Konkurrenz.

Gerüchten zufolge soll sich das iPhone 5S rund dreimal öfter verkauft haben, als das iPhone 5C. Offizielle Zahlen, die eine genaue Unterscheidung der Modelle vorsehen, hat US-Unternehmen Apple bislang noch nicht bekannt gegeben.

iPhone 5S & iPhone 5C: Bereits 9 Millionen verkaufte Devices

iOS 7 befindet sich bereits auf mehr als 200 Millionen Geräten

Neben der Hardware, hat Apple auch bei der Software Neuigkeiten zu verkünden. So soll sich iOS 7 bereits auf mehr als 200 Millionen Devices befinden und sich immer weiter verbreiten. Zudem kann der Musikstreaming-Dienst iTunes Radio bereits mehr als 11 Millionen Nutzer verzeichnen.

via, via, via