iPhone News Logo - to Home Page

iPhone zu Android: Eric Schmidt will Apple-Nutzer konvertieren

Eric Schmidt, ehemaliger Chef und aktueller Aufsichtsratsvorsitzender bei Google will möglichst viele Apple-Nutzer zum Wechsel zu Android überreden. Exakt hierfür hat er auf seinem Google+ Account eine Anleitung veröffentlicht, wie genau dies von Statten gehen soll. Darüber hinaus präsentiert er natürlich auch die passenden Argumente, warum man überhaupt einen Wechsel in Betracht ziehen sollte.

WERBUNG

iPhone zu Android: Eric Schmidt will Apple-Nutzer konvertieren

„Viele meiner iPhone-Freunde wechseln zu Android. Die jüngsten High-End Modelle von Samsung (Galaxy S4), Motorola (Verizon Droid Ultra) und das Nexus 5 (für AT&T, Sprint und T-Mobile) haben bessere Displays, sind schneller und haben eine deutlich intuitivere Benutzeroberfläche. Sie stellen ein tolles Weihnachtsgeschenk für iPhone-Nutzer dar.“

Die Eindrücke bezüglich der Benutzeroberfläche und des Displays sind natürlich stark subjektiv und werden von jedem Nutzer anders wahrgenommen. Allerdings zeigen die jüngsten Benchmark-Tests, dass der A7-Chip des iPhone 5S sehr stark ist und keinesfalls für ein langsameres Erlebnis sorgt, als es bei einem Android-Device der Fall wäre.

Weiter vergleicht Schmidt den Wechsel von PC auf Mac mit dem von iPhone auf Android. Allerdings fängt seine Argumentation hier etwas an zu stagnieren, denn er spricht von 80 Prozent Marktanteil bei Android. Im Falle des PCs war es jedoch das genaue Gegenteil, was zum Wechsel führte, hat Windows doch einen Anteil von über 90 Prozent. Im weiteren Verlauf folgt dann eine konkrete Darstellung des Wechsels.

Übrigens empfiehlt Schmidt auch den Wechsel von Safari auf Chrome, da dieser deutlich schneller und sicherer sei. Unter dem Strich heißt es dann wohl: Klappern will gelernt sein!

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets