iPhone News Logo - to Home Page

Die Hälfte aller iPhone 5c Käufer kommen von Android

2. Dezember 2013Allgemein, iPhone

13.09.11-iPhone_5c_Build-1

WERBUNG

Apples Strategie, mit dem iPhone 5c ein weiteres iPhone-Modell im oberen Preissegment zu positionieren wurde anfangs harsch kritisiert, doch wie neueste Zahlen zeigen hat sich diese Strategie für Apple ausgezahlt.

Vor allem Neukunden aus niedrigeren und mittleren Einkommensverhältnissen haben ihr Android-Smartphone gegen ein neues iPhone 5c ausgetauscht. Doppelter Erfolg also für Apple…

Mehr als 40 Prozent aller iPhone 5c Käufer kommen aus eher niedrigeren Einkommensverhältnissen, beim iPhone 5s sind es lediglich 20 Prozent. Das zeigt eine aktuelle Studie von Kantar Worldpanel ComTech.

“The cheaper 5C appeals to a broader audience than Apple usually attracts. In the US, the biggest demand for these mid-end models is coming from lower income households. Some 42% of iPhone 5C owners earn less than $49,000 compared with just 21% for iPhone 5S. iPhone 5C customers also tend to be slightly older at an average of 38 years compared to 34 years for the 5S. The good news for Apple is that this wider appeal is attracting significant switching from competitors. Almost half of iPhone 5C owners switched from competitor brands, particularly Samsung and LG, compared with 80% of 5S owners who upgraded from a previous iPhone model.”

Interessant ist die Tatsache, dass gerade das mit seinen poppigen Farben auf eine jüngere Zielgruppe ausgerichtete iPhone 5c bei einer älteren Zielgruppe als das iPhone 5s besonders gut ankommt. Damit erreicht Apple einen breiter aufgestellten Kundenstock.

Während Apple beim iPhone 5s mit 80 Prozent Wiederkäufern auf seine treue Fangemeinde zählen kann, zieht das iPhone 5c eine Vielzahl von Android User an.

Apple scheint mit dem iPhone 5c also wieder einmal alle Kritiker Lügen zu strafen und beide neuen iPhone Modelle sehr gut zu verkaufen. dennoch betont ComTech, dass „S“ Modelle und das 5c nicht jenen Markteffekt nach sich zieht wie ein volles Upgrade.

Momentan hält Apple 16 Prozent Marktanteil auf dem europäischen Markt, 61 Prozent in Japan, 35 Prozent in Australien, 16 Prozent in China und 41 Prozent in den USA.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Letzte Tweets