iPhone News Logo - to Home Page

iPad Air: Kindle-Fire-Spot richtet sich gegen iPad

2. Dezember 2013iPad, Neuigkeiten, News, Videos

Egal um wen es geht, jeder, der mit Apple in Konkurrenz steht, scheint dies in seinen Werbespots unterstreichen zu wollen. Nach Microsofts, Nokia, Samsung und Co. hat sich nun auch Amazon in seinem neuesten Spot gegen das iPad Air gerichtet und versucht dieses schlecht aussehen zu lassen. Dabei wird wie üblich eine vergleichende Art von Werbung verwendet.

WERBUNG



So langsam aber sicher scheint es sich einzubürgern, dass man als Apple-Konkurrent in seinen Spots gegen die Produkte des Unternehmens aus Cupertino schießt, denn neben Nokia, Microsoft und Samsung verfolgt jetzt auch Amazon eine solche Strategie. Dieses Mal hat man sich aber etwas Neues ausgedacht und parodiert Apples Marketing-Chef Jony Ive im Werbespot.

Im jüngsten Spot bewirbt Amazon sein Kindle Fire HDX. Der etwas gewöhnungsbedürfte Ive-Imitator macht darauf aufmerksam, dass das Kindle Fire HDX dem Display des iPad Air, sowie dem Gewicht und Preis deutlich überlegen ist. Ein normaler Spot ohne Bezug auf Apple hätte es wahrscheinlich aber auch getan.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets