Nachdem Apple mit einen iPhone-Deal aushandeln konnte, werden Kunden ab dem 18. Dezember die neuen und alten iPhones auch beim größten Mobilfunkanbieter des Landes kaufen können. Mit über 700 Millionen Kunden ist der Anbieter für ein sehr wichtiger, geht es um die Erschließung des fernöstlichen Marktes. Nun könnten auch die iPads folgen.

iPad Air & iPad mini Retina: China Mobile nun auch mit iPad-Deal?

Bislang ist noch fraglich, wie es mit dem iPad bei China Mobile aussieht, nachdem bereits die neuen iPhones eine Genehmigung erhalten haben. Glaubt man aktuellen Einschätzungen, wird das iPad den iPhones jedoch schon sehr bald folgen. Natürlich ebenfalls zur Freude von Apple, denn Tablet-PCs erfreuen sich in Asien großer Beliebtheit – allen voran das iPad.

Analyst Chris Whitemore von der Deutschen Bank, glaubt, dass China Mobile im ersten Jahr rund 20 Millionen iPhones verkaufen können wird. Daraus ergibt sich für Whitemore die logische Konsequenz, dass auch iPads angeboten werden. Hier sieht er als Release-Zeitpunkt den Zeitraum Anfang 2014.

via

WERBUNGb