Nachdem am gestrigen Tag gerade erst ein Patent aufgetaucht ist, welches einen gekrümmten Touchsensor gezeigt hat, bekommen wir es nun mit einer - zu tun, die Apple offenbar ebenfalls hat patentieren lassen. Auf diese Weise sollen User die Möglichkeit haben, Videos von ihren Geräten in deutlich größerer Darstellung auf einer Brille sehen zu können.

WERBUNG

apple_patent_video_goggle

Wie Patently berichtet, hat Apple beim US-Patentamt ein neues Patent eingereicht, welches eine Video-Brille beschreibt. Das Dokument ist dabei relativ simpel gefasst und zeigt eine Art Schutzbrille mit eingearbeitetem Display, die mittels Kabel an einen oder auch ein angeschlossen ist. Die Brille soll unter anderem auch 3D-Features besitzen.

“A goggle system for providing a personal media viewing experience to a user is provided. The goggle system may include an outer cover, a mid-frame, optical components for generating the media display, and a lens on which the generated media displayed is provided to the user. The goggle system, or head mounted display may have any suitable appearance. For example, the goggle system may resemble ski or motorcycle goggles. To enhance the user’s comfort, the goggle system may include breathable components, including for example breathable foam that rests against the user’s face, and may allow the user to move the display generation components for alignment with the user’s eyes. In some embodiments, the goggle system may include data processing circuitry operative to adjust left and right images generated by the optical components to display 3-D media, or account for a user’s eyesight limitations.”

apple_patent_video_goggles_tether

Das Patent war ursprünglich im Mai 2008 ausgefüllt worden, was auch erklärt, warum in der Abbildung ein iPod zu sehen ist und die Verbindung via Kabel hergestellt wird. Es hat allerdings bis jetzt gedauert, um das Patent genehmigen zu können. Es bleibt nur zu hoffen, dass der US-Konzern bei einer möglichen Umsetzung das Design abändert, denn dieses ist hier mehr als nur unschön, um es verhalten zu formulieren.

via