Am gestrigen Abend hat US-Unternehmen die neue zum Betriebssystem freigegeben, welches das erste große Update des neuen iOS 7 sein wird. Entwickler können sich die neueste Version bereits aus dem Dev Center herunterladen und installieren. Wer die Beta 1 besitzt, kann das Update auch OTA erhalten. Die neue Version trägt die Build-Nummer 11D5115d und bringt optische und technische Verbesserungen.

WERBUNG

iOS 7.1 Beta 2: Neuerungen im Kurzüberblick

Alle Neuerungen von iOS 7.1 Beta 2 im Überblick:

  • Animationen sind schneller als in der Beta 1
  • Die Einstellungen zu Touch ID und Passcode wurden prominenter in den Einstellungen platziert
  • In den Bedienhilfen könnt ihr Tastenformen festlegen, daraufhin werden anklickbare Elemente wieder hervorgehoben
  • Control Center hat eine neue Bounce-Animation erhalten
  • überarbeitete Musikangabe im Control-Center
  • Der Kalender erhält wieder eine Listenansicht
  • die dunkle Tastatur aus Beta 1 ist verschwunden
  • In den Einstellungen der Kindersicherung taucht erstmals ein Hinweis auf iOS in the Car auf
  • zudem gibt es neue Hintergrundbilder, die man bislang nur vom iPad kannte