iPhone News Logo - to Home Page

Red Mac Pro & Goldene EarPods: Tony Fadell dementiert Auktionskauf

Auch, wenn er bereits beim in den Händen halten der Produkte fotografiert wurde, dementiert der frühere Apple-Angestellte Tony Fadell die beiden genannten Device in einer Auktion ersteigert zu haben. Via Twitter erklärte er, dass er weder den roten Mac Pro, noch die goldenen EarPods bei der Sothebys Auktion in New York City ersteigert hat.

WERBUNG

red-131119-1

Früher in dieser Woche waren einige Fotos von Fadell aufgetaucht, auf denen er zusammen mit den Apple-Produkten zu sehen ist, die für einen guten Zweck entworfen und versteigert wurden. Dies führte zu der irrtümlichen Meinung, dass er der Käufer dieser Produkte sei. Die Fotos wurden von dem Fotografen Kevin Abosch gemacht und auf Twitter hochgeladen.

red-131119-2

„Um dies zu klären, ich bin nicht der Besitzer diese zwei Gegenstände,“ so Fadell auf Twitter. „Der ware Besitzer wird sich der Öffentlichkeit zeigen, wenn er dies will.“ Dies scheint zumindest zu bestätigen, dass es sich um einen einzigen Käufer beider Produkte handelt. Sie sind für einen Preis von 977.000 US-Dollar (Mac Pro) und 461.000 US-Dollar (Goldene EarPods) verkauft worden. Die Devices waren Teil der Global Fund to Fight AIDS Kampagne.

via, via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets