Bei einer Unternehmensgröße, wie Apple sie vorzuweisen hat, ist es definitiv nicht unüblich, dass man in sehr kurzen Zeitabständen immer wieder neue Mitarbeiter hinzuholt und andere verliert. Motors gehört dennoch zu den Unternehmen, die im Zusammenhang mit dieser Tatsache für Schlagzeilen sorgen konnten. So haben sie mit in kurzer Zeit den zweiten hochrangigen -Mitarbeiter abgeworben.

Apple-Mitarbeiter Rich Heley geht zu Tesla

Das im Silicon Valley stationierte US-Unternehmen Tesla Motors hat mit Rich Heley bereits den zweiten Mitarbeiter Apples abgeworben. Zuvor hatte im Oktober dieses Jahres Apple Vice President of Mac Hardware, , in Richtung Tesla gewechselt, um dort als Vice President of Vehicle Programs zu arbeiten. Heleys Bezeichnung lautet jetzt Senior Director Manufacturing Technology.

Heley war bei Apple zwar kein so hohes Tier wie Field, doch er hatte in den vergangenen Jahren zu Apples Erfolg mit beigetragen. So hatte er sich beispielsweise in den letzten 12 Monaten um Produktions-Innovationen gekümmert und leitete ein Team, welches sich mit neuen Materialien beschäftigte. Zuvor war er an Produkt-Entwicklung und -Herstellung beteiligt.

via

WERBUNGb