iPhone News Logo - to Home Page

iPhone und iPad… die Erben des Walkman®

IQ_Inears-196Apples iPods haben die Art, wie wir unterwegs Musikhören revolutioniert und so Apples Erfolg eingeleitet und getragen. Doch die Zeit bleibt nicht stehen und längst haben Smartphones und Tablets den Markt der MP3-Player zerstört.

WERBUNG

Doch das ändert nichts daran, dass wir auch weiterhin unterwegs Musikhören wollen. Was sich jedoch verändert hat, ist der Anspruch an die Musikwiedergabe. Und hier kommen mobile Kopfhörer ins Spiel.

Längst hat Apple seine ursprünglichen inEar-Kopfhörer überarbeitet und gegen die Ear-Pods getauscht. Zusätzlich bietet man aber noch hochwertigere Apple In-Ear-Headphones an.

Doch damit ist noch lange nicht Schluss. Nahezu alle großen und kleinen Lautsprecherhersteller bieten inzwischen mobile Kopfhörer und inEars, optimiert für iPhone und iPad an, Sennheiser, Beyerdynamic, Bowers & Wilkins, Focal und viele mehr. Da unsere Leser uns immer wieder Interesse an dieser Thematik bekunden, werden wir euch deshalb 2014 immer wieder Kopfhörer, inEars und DACs vorstellen, die das Maximum aus eurem iPhone, iPod oder iPad rausholen können.

Den Anfang machen wir mit drei ganz besonderen inEars der deutschen Kopfhörermanufaktur Ultrasone. Der Bayerische Hersteller zeigt seit Jahren, was in den verschiedenen Preisklassen möglich ist und bietet nun mit seinen inEars Pyco, Tio und iQ für jede Geldbörse passende inEars auf höchstem Niveau an.

Einfach reinschauen…

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , ,

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Letzte Tweets