Apple 2014 – iPhone 6, iPad Pro, iWatch: Was erwarten die Experten?

Das Jahr 2014 ist gerade erst gestartet, dennoch lohnt es sich bereits, einen Blick auf die möglichen Apple-Produkte dieses Jahres zu werfen. Speziell im mobilen Segment scheint Apple einiges in der Hinterhand zu haben, unter anderem größere Veränderungen beim iPhone, beim iPad sowie ein komplett neues Produkt.

iPhone laut Yahoo "meist gesuchtes Technikprodukt 2013"

Weiterlesen


Samsung Galaxy S5 & Samsung Galaxy Note 4: Design aufgetaucht?

Samsung ist bekanntlich Apples größer Widersacher auf dem Smartphone-Markt, in diesem Jahr werden aller Voraussicht nach das Samsung Galaxy S5 und das Samsung Galaxy Note 4 in den Verkauf gelangen. Im August 2013 hat Samsung ein Patent für ein Design eingereicht, das erst mit dem Galaxy Note 3 in Verbindung gebracht wurde, bei diesem aber nicht zum Einsatz kam.

Samsung Galaxy S4: Benchmark des GT-i9400 aufgetaucht

Weiterlesen


Apple Lucky Bags: MacBook Air, iPad Air & mehr für 340 US-Dollar in Japan

Ganze 36.000 Yen oder umgerechnet 340 US-Dollar mussten diejenigen bezahlen, die sich für die Apple Lucky Bags in Japan entschieden haben. Diese kamen in insgesamt vier verschiedenen Modifikationen und haben allesamt ihren Wert deutlich überstiegen. Am fröhlichsten dürften wohl die gewesen sein, die ein MacBook Air vorgefunden haben.

Apple Lucky Bags: MacBook Air, iPad Air & mehr für 340 US-Dollar in Japan
Weiterlesen


Snapchat: 4.6 Millionen Nutzerdaten im Internet veröffentlicht

Egal ob es WhatsApp, Facebook oder neuerdings Snapchat ist - bei allen Diensten scheint es immer wieder zu echten Sicherheitslücken zu kommen, denn das Veröffentlichen von Nutzerdaten ist mittlerweile Normalität. Nun wurden 4.6 Millionen Nutzerdaten von Snapchat im Internet ausfindig gemacht. Bekannt sind die Sicherheitslücken schon seit Monaten.

Snapchat: 4.6 Millionen Nutzerdaten im Internet veröffentlicht
Weiterlesen


iWatch könnte von Breitling hergestellt werden

Zuletzt hatte die Gerüchteküche im November des vergangenen Jahres gebrodelt, als bekannt wurde, dass die iWatch dank Bluetooth LE dünner werden würde, als zuvor angenommen. Danach war die Lage etwas abgeklungen. Jetzt machen neue Meldungen die Runde, wonach Apple bei der Produktion der Smartwatch mit einem namenhaften Uhren-Hersteller aus der Schweiz zusammen arbeiten soll.

iWatch könnte von Breitling hergestellt werden
Weiterlesen