Im Moment findet bekanntermaßen die in Las Vegas statt, die besonders im Ultra-HD-Segment einige interessanten Neuerungen mit sich gebracht hat. Aus -Sicht lohnt sich aber eher der Blick auf die verschiedenen Smartwatches, die von den Apple-Konkurrenten vorgestellt wurden – laut Gerüchten soll Apple in diesem Jahr seine auf den Markt bringen, vermutlich um den Oktober herum.

WERBUNG

iwatch-1

Nicht jede auf der CES 2014 vorgestellte wird automatisch einen starken Konkurrenten für die Apple iWatch darstellen, „Macrumors“ hat aber eine Liste mit den potentiellen Apple-Rivalen zusammengestellt. Auf dieser lassen sich folgende Smartwatches finden: Intel Smart Watch, Pebble Steel, Razer Nabu, Metawatch META, Martian Notifier, PHTL HOT, Archos SmartWatches, Kreyos Meteor, Sonostar, Neptune Pine und MyKronoz.

Alle genannten Modelle können mit teils interessanten Konzepten und Designs aufwarten, die Apple durchaus in Zugzwang bringen könnten. Abhängig ist der Erfolg der Apple-Konkurrenz vor allem von Preisen, Akkulaufzeit und Verfügbarkeit – sollte Apple in diesen Punkten auftrumpfen können, könnte die Konkurrenz schnell ins Hintertreffen geraten.

via