iPhone News Logo - to Home Page

iWatch: Probleme wegen Akkulaufzeit – neues Display?

Aktuell arbeitet Apple an einer ersten eigenen Smartwatch, die mit dem Namen iWatch auf den Markt kommen soll. Wie es scheint, könnte es aber wieder einmal zu erneuten Probleme in der Produktion kommen, denn Apple ist mit der Akkulaufzeit nicht zufrieden. Grund dafür ist unter anderem die verwendete Display-Technologie. Man überlegt nun, auf eine andere auszuweichen.

WERBUNG

iWatch: Probleme wegen Akkulaufzeit - neues Display?

Wie The Information berichtet, soll Apple im Moment LCD-Panels verwenden. Um Strom zu sparen könnten man nun auf die Qualcomm-Technik Mirasol oder die Samsungs OLED-Panels ausweichen. Schon vor dem Laufzeitproblem war dies ein Thema bei Apple, dem man sich noch nicht abschließend gewidmet hatte.

Samsungs Galaxy Gear, die im vergangenen Jahr zusammen mit dem Galaxy Note 3 vorgestellt wurde, musste aufgrund der eher geringen Akkulaufzeit harte Kritik einstecken. Gerade aus diesem Grund könnte man bei Apple nun überlegen, hier großen Wert drauf zu legen. Dass die iWatch kein „Gerät wie jedes andere“ wird, zeigt sich aber auch daran, dass bei Apple mehr als 100 Mitarbeiter an dem Projekt arbeiten sollen.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets